Immergrüner

Mein Efeu

Lyrik: Getreuer Efeu sprießet...

Er weiß, ihr Angedenken
Wohnt mir im Herzen frisch,
Drum lässt er sich auch lenken
So leicht und träumerisch.

Ein frommes Niederknien.

Was mich bewegt im Innern,
Durchdringt ihn wie ein Hauch,
Selbst schon ein bloß Erinnern
Durchlebt ihn leise auch.

...Mit seinen stillen Ranken...